· 

Neues von HIPPIGIE - Februar 2020

HIPPIGIE

unsere 8 Esel

Hermine, Isbert, Pinki, Pinkus, Insa, Gänseblümchen, Ida, Edelweiß

Februar 2020

 

 

Diesen Monat gibt es 2 Geburtstage zu feiern:

 

Insa wird 5 Jahre und

Gänseblümchen 7 Jahre alt.


 

Vom Sturm "Sabine", "Viktoria" und wie sie nicht alle hießen, waren HIPPIGIE völlig unbeeindruckt - eher neugierig. Wie es sich anfühlt, sich den Wind direkt in die Nüstern wehen zu lassen, sich das Fell vom Wind zerzauseln lassen und zu schauen, wie standsicher man ist - das waren die Aktionen der 8 Langohren.

 

Die Gänge auf die Weide sind vor allem erst einmal davon geprägt, wie man trockenen Hufes auf die Weide  kommt. Ausgerechnet am Übergang vom Stall zur Weide hat sich ein Schlammsee gebildet, den es zu umrunden gilt. Da ja zwischendurch die Sonne lockt und auf der Weide die "Badestellen", d.h. die Sandstellen sind, in denen sich gewälzt wird, ist es gar keine Frage für HIPPIGIE, dass ein Weg gefunden werden muss.

Egal wie das Wetter ist, Pinki und Isbert lassen sich  nicht davon abhalten ihr derzeitiges Lieblingsspiel zu spielen: Den anderen "tiefer legen". Sie versuchen sich gegenseitig in die Vorderläufe zu zwicken, und zwar so lange, bis der anderen in den Vorderläufen einknickt und sie ineinderverkeilt wie Sumoringer sind.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0